Teile dieser Webseite wurden mit Google übersetzt. Wir entschuldigen uns für etwaige Fehler.

Inhalt 

"Ich hatte einmal sehr, sehr grosse Angst" erklärt Eichhörnchen. Die andren Tiere stimmten ein und erzählten davon, wie sie auch einmal Angst hatten. Durch diese Geschichte lernen wir was den kleinen Tieren Angst macht, wie sie sich zu ihrer Angst verhalten, und welche Dinge ihnen helfen Geborgenheit und Ruhe zu finden.

Um das Buch zu erhalten

Wenn Sie dieses PDF herunterladen oder von einer anderen Seite darauf verlinken, bedeutet dies, dass Sie die Nutzungsrichtlinien verstanden haben und damit einverstanden sind. Bitte lesen Sie die Copyright-Seite, um zu erfahren, wie Sie diese Story und das PDF verwenden können.

Taschenbuch und Hardcover-Bücher

Klicken Sie auf das Bild, um es bei Amazon zu kaufen.

  • 8.5" x 8.5"​
  • 64 Farbseiten

PDF verwenden 

Diese PDF darf in keiner Weise verändert werden. Sie dürfen sie herunterladen und für persönliche, nicht kommerzielle Zwecke kopieren, und für Arbeit mit Familien kopieren, sofern diese Kopien gratis verteilt werden. Die Erschaffung von Linken zu diesem Buch von anderen Web-pages ist erlaubt und erbeten.

Man darf eine elektronsiche Version für Lehrzwecke und Präsentationen gebrauchen, sofern alle Beteiligten einen link zu der Geschichte bekommen, die Namen der Autoren angegeben werden, und die ganze Geschichte nicht in Handouts ausgegeben werden, sie aufgenommen oder ins Internet gestellt wird.

Keine Teile dieses Buches dürfen in andere Lehrmaterialen eingefügt werden, sei es im Internet oder gedruckt. Ausnahmen sind kurze Zitate in kritischen Anmeldungen oder Fachartikeln. Diese PDF version darf nicht distribiert werden ohne die schriftliche Erlaubnis von Chandra Ghosh Ippen. Für Nachfragen über spezielle Anwendung nehmen Sie bitte zu Piplo Productions Kontakt auf (piplo@piploproductions.com).

Der Verlag, Autor und Zeichner übernehmen keinerlei Verantwortung für den Gebrauch dieses Buches. Bitte sehen Sie das Material durch und entscheiden dann ob es zu Ihren spezifischen Bedürfnissen passt.

Dieses Buch stellt nicht eine Alternative für fachliche Behandlung dar. Der Leser sollte bei Symptomen die Diagnose oder professionelle Hilfe nahelegen unbedingt fachliche Hilfe suchen

Lob für "Ich hatte einmal sehr, sehr grosse Angst":

"Dieses wundervolle Buch ist einzigartig in seiner gefühlvollen Darstellung davon, wie wir mit Angst umgehen und wie Unterstützung in Beziehungen eine Hilfe sein kann. Kinder in allen Altersgruppen können sich zu der schönen Sprache und den ausdrucksvollen Bildern relatieren. Diese überzeugende Geschichte gibt Kindern und Erwachsenen, die sich um zie kümmern die perfekte Möglichkeit das universelle Gefühl der Angst zu erforschen und zusammen Geborgenheit zu schaffen."

Alicia F. Lieberman, Ph.D.

Alicia F. Lieberman, Ph.D. Irving B. Harris Endowed Chair of Infant Mental Health, Professor, UCSF Department of Psychiatry

"Dieses schön illustrierte Buch kann ohne Zweifel Kindern damit behilflich sein, ihre Gefühle in Worte zu fassen, und ihnen dabei helfen die universelle Erfahrung des verletzten Kindes zu umgehen: sich selbst anzuzweifeln und die Narben im Inneren zu ertragen. Ein wundervolles Werkzeug um verletzten Kindern beim Heilen zu helfen!"

Bessel van der Kolk,  MD

Bessel van der Kolk, MD, Medical Director Trauma Center at JRI, Professor of Psychiatry, Boston University School of Medicine. New York Times Best Seller: The Body Keeps the Score: Mind, Brain, and Body in the Healing of Trauma.